Zehn Container randvoll gefüllt

In sieben Gruppen, vier Treckergespanne und drei Kleintransportern, waren die Lambertusschützen aus Bremen am vergangenen Samstag wieder im Einzugsgebiet ihrer Bruderschaft unterwegs, um das bereitgestellte Papier einzusammeln. Das Sammelgut war wieder so reichlich, dass die zehn Container gefüllt werden konnten.

Foto und Text: Soester Anzeiger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.