Vom Dachdecker zum König

2006-06-10vogel“Antek” Schablewski und Ehefrau Ursula regieren die Lambertus-Schützen

Pünktlich um 15 Uhr am ging es am Samstagnachmittag in der Festfolge weiter. Bei strahlendem Sonnenschein herrschte im Park am Spring “Volksfest-Stimmung” pur. Der erstmalig im Park durchgeführte Wettbewerb um die Prinzenwürde der Bruderschaft rief 29 Bewerber unter die Vogelstange. Schon nach dem 31. Schuss stand mit Stefan Wiese der diesjährige Prinz fest.
Und dann ging es sofort spannend weiter. Zahlreiche Bewerber um die Nachfolge des amtierenden Königs Thomas Schulte “gaben sich die Flinte in die Hand”. Der glückliche Schütze war nach dem 458. Schuss Zbigniew “Antek” Schablewski, der seine Ehefrau Ursula zur Königin nahm. Die Insignien Apfel, Zepter und Krone hatten sich im Vorfeld schon die ehemaligen Regenten Johann Look und Harald Kübler gesichert. Nachdem im Park noch eine ganze Zeit weiter gefeiert wurde, fand um 19 Uhr in der Halle die Proklamation der neuen Regenten statt.

Auch der zweite Festtag mit vielen auswärtigen Gästen endete in und an der Halle erst wieder in den frühen Morgenstunden.

Quelle: Soester Anzeiger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.