Update Spendenaktion “Flutopfer”

Die Spendenaktion der St. Lambertus-Schützenbruderschaft stieß in den vergangenen Wochen auf eine große Resonanz in der Enser Bevölkerung und so wir haben zwischenzeitlich einen Betrag von 15.000 € an die Sankt Sebastianus-Bürger-schützengesellschaft Ahrweiler von 1403 e.V.  überweisen können. Auch weiterhin steht das
Spendenkonto DE60 4146 0116 5000 3390 01 bei der Volksbank Hellweg eG
für Einzahlungen offen.

Jürgen Knieps als Hauptmann der Bürgerschützen hat sich bei dem Brudermeister der Lambertus-Schützen Georg Humpert, dem Vorstand und den Spendern für dieses Engagement ganz herzlich bedankt und eine sinnvolle Verwendung der Spendensumme zugesichert.

Einige Gedanken zur Flutkatastrophe hat Jürgen Knieps versucht, in Worte zu fassen und mit Bildern dokumentiert. Diese wollen wir den interessierten Lesern nicht vorenthalten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.