Schützen und LSG machen am 1. Mai gemeinsame Sache

Premiere für die Lambertus-Schützen sowie die Lach- und Spaßgesellschaft Bremen: Sie bieten als Gemeinschaftsveranstaltung am Maifeiertag einen Anlaufpunkt für alle Wanderer auf dem Festplatz hinter der Schützenhalle an. Nach dem Aufstellen des Maibaums in der Ortsmitte werden die Teilnehmer an der Halle erwartet. Dort wird neben kühler Getränke auch Leckeres vom Grill geben. Am Nachmittag öffnet eine Cafeteria. Für die Unterhaltung der kleinen Besucher wird mit zahlreichen Spiele-Angeboten gut gesorgt werden.

Bevor aber die Maifeier stattfindet, steht am Samstag, 13. April, noch eine  Papiersammlung im Schützenkalender. Am Sonntag, 7. April, laden die Lambertusschützen die Senioren der Bruderschaft zum traditionellen  Seniorennachmittag in die Schützenhalle ein. Die Schützenfrauen sorgen für selbst gebackenen Torten, Schnittchen und Kaffee.

Foto & Text: Soester Anzeiger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.