Schützen sind zufrieden

Drei Presswagen und sieben Container konnten die Bremer Schützen bei ihrer jüngsten Papiersammlung randvoll füllen. Mit acht Fahrgespannen waren die Sammler bis weit in den Nachmittag unterwegs. Traditionsgemäß wird ein Teil des Sammelerlöses einer sozialen Einrichtung überlassen. Das genaue Sammelergebnis wird Brudermeister Dirk Brüggemann, der sich am Samstag ausdrücklich bei der Bevölkerung für die Ansammlung des Papiers bedankte, auf der Jahresversammlung der Schützen am 29. Januar bekannt geben.
 

Quelle: Soester Anzeiger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.