Schießen mit Elektro-Gewehr

Das Schießen mit einem elektronischen Gewehr auf Scheiben bot die St.-Lambertus-Bruderschaft jetzt interessierten Jungen ab einem Alter von 14 Jahren an. Bei ausreichendem Schießtraining will man auch die Aktion Schülerprinz in der Bruderschaft wieder aufleben lassen. Die Ermittlung wird dann auf einem Schießstand bei anderen Enser Vereinen erfolgen.

Das Training der Gruppe, die vorerst von den Vorstandsmitgliedern Georg Humpert, Peter Majonica und Dennis Bosmanns betreut wird, findet zukünftig alle 14 Tage mittwochs um 19 Uhr statt. Treffpunkt ist immer der Keller der Schützenhalle. Weiter sind gemeinsame Unternehmungen geplant.

Quelle: Soester Anzeiger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.