Die Ehemaligen der Lambertus-Bruderschaft sind Teil einer langen Geschichte

Ehemalige 201525 frühere Königspaare und zahlreiche ehemalige Vorstandsmitglieder der St.-Lambertus-Schützenbruderschaft Bremen samt ihrer Partnerinnen, insgesamt rund 140 Teilnehmer, folgten jetzt der Einladung des amtierenden Vorstands, den Einstieg in das neue Schützenjahr zu feiern. Die Bruderschaft begeht dieses Jahr ihr 490-jähriges Bestehen, und die Ehemaligen sind Teil dieser langen Geschichte. An das Essen schlossen sich eine Filmvorführung über das Jubiläumsjahr 2000 und Gespräche über damals und heute an. Das nächste offizielle Treffenführt die Könige am 30. Mai zusammen. Dann ermitteln sie aus ihren Reihen den Nachfolger von Kaiser Gerd Wünsche.

 

Foto und Text: Soester Anzeiger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.