“Dirk” läßt Federn

Prinzenvogel auf den Namen “Caja” getauft

Lambertus-Bruderschaft gibt Vogel für das Fest vom 11. bis 13. Juni (s)einen Namen

Schützenvogel „Dirk“ wird am Festsamstag, 11. Juni, beim Vogelschießen viele Federn lassen müssen. Brudermeister und amtierender König der Lambertusschützen übernahm nach Regentschaft und Amtseinführung als Schützenchef auch die Patenschaft für den „Vogel 2010“.

„“Dirk” läßt Federn“ weiterlesen

Lambertus-Bruderschaft überreichte Bürgermeister neues Exemplar

Fahnen nun komplett

Jetzt hat das Rathaus (fast) alles. Zwei Wochen vor dem Fest der Bremer Lambertusschützen übergab Brudermeister Dirk Brüggemann am Freitagmorgen die Schützenfahne der Bruderschaft an Bürgermeister Hubert Wegener und Rathaus-Hausmeister Helmut Kemper. „Nun haben wir die Fahnen von allen Enser Bruderschaften, die zu den jeweiligen Festen am Fahnenmast vor dem Rathaus wehen werden“, bedankte sich Hubert Wegener.

„Lambertus-Bruderschaft überreichte Bürgermeister neues Exemplar“ weiterlesen