Kartenvorverkauf fürs Fest ist am 28. Mai in der Ortsmitte

Nur noch drei Wochen, dann feiern die Lambertusschützen aus Bremen ihr Jahresfest und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Auf einen weiteren Termin für die Schützenbrüder wird noch einmal gesondert hingewiesen: Der in den Vorjahren bewährte Kartenvorverkauf in der Bremer Ortsmitte wird in diesem Jahr am Samstag, 28. Mai, ab 8 Uhr gestartet.

Bilder und Text: Soester Anzeiger

Bezirkskönig aus Höingen

Sascha von Borzikowski holte mit dem 96. Schuss den Vogel von der Stange
Kirsten Romberg regiert an seiner Seite – Tolles Fest bei Lambertusschützen

 Auch 2010 kommt der Bezirkskönig wieder aus der Gemeinde Ense. Während heftiger Regenschauer dauerte es sechs komplette Schießrunden, bis der Schützenvogel sich unter Dauerbeschuss seinem Schicksal ergab. Sascha von Borzikowski, der König der St.-Josef-Schützenbruderschaft Höingen, holte den schmalen Rest des stolzen Adlers mit dem 96. Schuss endgültig von der Stange. Königin an seiner Seite ist Kirsten Romberg.

Begonnen hatte das Bezirksfest Werl-Ense bereits kurz nach Mittag mit dem Eintreffen der 14 Bezirksbruderschaften und der Gast-Bruderschaft aus Niederense. Um 14.30 Uhr wurde es dann offiziell, und der Brudermeister der gastgebenden Lambertusschützen aus Bremen, Dirk Brüggemann, begrüßte die Majestäten, Hofstaate und Vorstände sowie den Bezirksvorstand und Ehrengäste in der festlich geschmückten Schützenhalle.  „Bezirkskönig aus Höingen“ weiterlesen

Bremen im TV

Der Besuch des Fernsehteams von Radio Bremen am Schützenfest- Sonntag ist auf großes Interesse in der Bevölkerung gestoßen. Wie das TV-Team mitteilte, werden die Berichte über die Orte mit dem Namen Bremen auf je drei Minuten geschnitten. Die Reportagen sind in der Sendung „Buten un Binnen“ zu sehen.
Der Sendetermin war bereits am 24.06. In der Mediathek des Senders Radio Bremen ist der Kurzfilm allerdings noch zu sehen. Direkter Link hier.

Quelle: Soester Anzeiger