Bingo sorgte bei Senioren für gute Stimmung

Seniorennachmittag 2017Lambertus-Schützen hatten wieder zu einem abwechslungsreichen Nachmittag eingeladen

Das hat Tradition. Denn regelmäßig laden die Lambertus-Schützen die Senioren aus Bremen, Gerlingen, Parsit und Ruhne zu einem gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen in die Schützenhalle ein. Und am vergangenen Sonntag war es wieder soweit.

Nach der Begrüßung durch Brudermeister Dirk Brüggemann, der dabei unter anderem auf die Feier des Goldenen Priesterjubiläums von Pfarrer i.R. Franz Forthaus und Pastor i.R. Johannes Müting in großer Runde am Morgen bzw. frühen Nachmittag einging, ließen sich zunächst alle die Torten bzw. Schnittchen der Vorstandsfrauen schmecken.

Und nachdem im vergangenen Jahr beim Bingo mit Matthias Schablewski alle Teilnehmer viel Spaß gehabt hatten, hatte sich der Schützen- vorstand für eine Wiederholung des Spiels entschieden. Als Glücksfeen fungierten Leni Schäfer und Evelyn Stein, die die Kugeln aus der Bingo-Trommel zogen.

Foto & Text: Soester Anzeiger

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.