Termine
2018
Fr. 08.06. – Schützenfest
Sa. 09.06. – Schützenfest
So. 10.06. – Schützenfest
Mo. 11.06. – Muckentag
Sa. 23.06. – Papiersammlung
Sa. 25.08. – Bezirksschützenfest HüLü
So 26.08. – KIFF-Veranstaltung
Fr. 07.09. – Schützenfestabrechnung
Sa. 06.10. - Papiersammlung
So. 18.11. – Volkstrauertag
Sa. 15.12. – Weihnachtskonzert

2019
Sa. 26.01. Jahreshauptversammlung
Papiersammlungen 2018
14. April
23. Juni
6. Oktober
Archiv
Counter
  • 134206Besucher gesamt:
  • 7Besucher heute:
  • 65Besucher gestern:
  • 0Besucher momentan online:

Jungschützen verabschiedeten zwei Kameraden

jungschuetzen-verabschiedung-2016Jan Häken und Dennis Bosmans verlassen den Nachwuchs der Bremer Lambertus-Bruderschaft

Abschied nehmen von zwei langjährigen Kameraden mussten jetzt die Jungschützen der St.-Lambertus Schützenbruderschaft Bremen. Seit der Gründung der Gruppe gehörten Jan Häken und Dennis Bosmans zum Team. Dennis Bosmans war auch lange Jahre der Leiter der Jungschützen. Nach Erreichen der Altersgrenze hieß es für die Beiden aber nun Aufwiedersehen zu sagen. Da Dennis Bosmans am vergangenen Samstagabend allerdings verhindert war, konnte nur Jan Häken mit einer Urkunde und einer kleinen Aufmerksamkeit geehrt werden. Die Ehrung für Dennis Bosmans wird in kleinem Rahmen nachgereicht. Dabei nutzten die Jungschützen ihre jüngste Zusammenkunft auch, an die Teilnahme an den Bezirksjungschützentagen in Lüttringen, das eigene Schützenfest in Bremen, das Bezirksschützenfest in Waltringen, das Bundesschützenfest in Werlte und das Bundes-Jungschützenfest in Wissen bei einem Imbiss zu erinnern.

Foto & Text: Soester Anzeiger

Kommentieren