Neue Datenschutz Grundverordnung DSGVO

Bitte beachten sie im Impressum unsere geänderte Datenschutzerklärung gemäß der Datenschutz Grundverordnung DSGVO.

Termine
2018
So. 08.07. – Jubiläumsschützenfest Wickede
Sa. 25.08. – Bezirksschützenfest HüLü
So. 26.08. – KIFF-Veranstaltung
Fr. 07.09. – Schützenfestabrechnung
Sa. 06.10. – Papiersammlung
So. 18.11. – Volkstrauertag
Sa. 15.12. – Weihnachtskonzert

2019
Sa. 26.01. Jahreshauptversammlung
Papiersammlungen 2018
6. Oktober
Archiv
Counter
  • 141748Besucher gesamt:
  • 76Besucher heute:
  • 75Besucher gestern:
  • 2Besucher momentan online:

Geselligkeit und Kultur verbunden

Jahresausflug des Bremer Schützenvorstands

Ein abwechslungsreiches Programm aus Kultur und Geselligkeit erwartete den Vorstand samt  Partnerinnen der Bremer Lambertus Schützen beim Jahresausflug am Himmelfahrts-Tag.
Die Fahrt führte zunächst nach Bamberg zur Klosterkirche St. Michael – einem der Wahrzeichen der Weltkulturstadt – dem Dom, der Neuen Residenz, dem Brückenrathaus, dem Schloss Geyerswörth und Klein Venedig. Am späten Nachmittag ging es weiter nach Bayreuth. Dort wurden unter anderem das Opernhaus, das Neue Schloss mit Hofgarten, die  Markgrafenkirche, das Festspielhaus und der Dachgarten auf dem Rathaus in Augenschein genommen. Die Rückreise tags darauf begann mit einem Abstecher ins Enses Partnergemeinde
Burkhardroth. Das Mittagessen nahmen die Enser im Berggasthof „Elisäus“ beim Kloster Kreuzberg ein. Nach einer gut vierstündigen Fahrt erreichten die Reisenden wieder die heimische Lambertus-Schützenhalle, wo nach einem Imbiss die diesjährigen Schützenvögel getauft wurden. Der Ausflug wurde vom Komitee um Armin Müller vorbereitet und geplant.

Kommentieren